Die Fondation Nestlé pour l’Art wurde 1991 anlässlich des 125. Jubiläums der Nestlé AG gegründet und mit der Aufgabe betraut, junge zeitgenössische Kunst in der Schweiz zu unterstützten. Aktiv werden in einem Bereich, der sich von dem der Stifterin unterscheidet und eine Ergänzung darstellt, Wagemut zeigen, Potential aufdecken, neue Visionen fördern und auf allen Ebenen nach Exzellenz streben – diese faszinierende Herausforderung hat bis heute, auch nach 30 Jahren, nicht an Relevanz verloren.

Unterstützte Projekte

End of support on the 30th of June 2022

The Fondation Nestlé pour l’Art has been supporting artists for over 30 years and has always been committed to supporting the Swiss cultural scene in its diversity. The Foundation’s initial capital of CHF 25 million Swiss Francs will be exhausted in the course of 2022.

Consequently, support for projects will end on June 30, 2022. Over 2000 projects have been supported and some 150 partnerships have been accompanied over three decades. As of this date, it will no longer be possible to submit applications for support either through our website or by mail.

Take a look at the projects supported by the Foundation since 1991 under one-time support and discover the partnerships established over a period of 2 to 3 years under annual support.