Die Fondation Nestlé pour l’Art wurde 1991 anlässlich des 125. Jubiläums der Nestlé AG gegründet und mit der Aufgabe betraut, junge zeitgenössische Kunst in der Schweiz zu unterstützten. Aktiv werden in einem Bereich, der sich von dem der Stifterin unterscheidet und eine Ergänzung darstellt, Wagemut zeigen, Potential aufdecken, neue Visionen fördern und auf allen Ebenen nach Exzellenz streben – diese faszinierende Herausforderung hat bis heute, auch nach 30 Jahren, nicht an Relevanz verloren.

Projekt eingeben

Die Website der Stiftung wird neu gestaltet

Anlässlich ihres 30-jährigen Bestehens wurde die Website der Fondation Nestlé pour l’Art neu gestaltet und auf den Tag genau 30 Jahre nach der Unterzeichnung der Statuten der Stiftung, am 30. April 1991, online gestellt.

Unsere Jubiläums-Website bildet ein umfangreiches visuelles Archiv aller Projekte, die von der Stiftung im Laufe ihrer 30-jährigen Tätigkeit unterstützt wurden. Wir laden die Besucher auf eine Reise durch drei Jahrzehnte schweizer Kultur ein, durch das Prisma der Förderungen der Stiftung.

Erfahren Sie mehr über unseren Stiftungsrat der sich aus führenden Persönlichkeiten aus Kunst und Kultur zusammensetzt, entdecken Sie die Geschichte der Stiftung von ihren Anfängen bis zu ihrer heutigen Ausstrahlung und tauchen Sie in unsere jährlichen „Rencontres“ ein, einem besonderen Moment den wir mit unseren Partnern teilen.

Getreu dem Motto der Stiftung „Künstlerprojekte – unsere wertvollste Ressource“ behält unsere Jubiläums-Website ihre Hauptfunktion bei, nämlich eine enge Verbindung zu den Künstlern aufrechtzuerhalten und ihnen zu ermöglichen, ihre Projekte auf einfache und effektive Weise online einzureichen.

Schließlich hat das Logo der Stiftung die Form eines Jubiläumslogos angenommen, das durch seine geometrische Konstruktion an die Verbindung der dreißigjährigen Tätigkeit der Stiftung in den drei von ihr unterstützten künstlerischen Bereichen – Darstellende Kunst, Bildende Kunst und Musik – erinnert .

Die Fondation Nestlé pour l’Art freut sich darauf, dieses neue, wertvolle Kommunikationstool mit Ihnen zu teilen, und wünscht Ihnen viel Spaß beim Stöbern.